Main-Donau Netzgesellschaft – Presse

Recherchieren, nachlesen, genau wissen

Hier finden Sie unsere aktuellen und weitere archivierte Pressemitteilungen und Pressebilder.

Pressearchiv 2011

Mittwoch, 30. November 2011

Wasserrohrbruch in Nürnberg-Erlenstegen

Am 30. November 2011 kam es um 10:29 Uhr im Thumenberger Weg 37 in Nürnberg-Erlenstegen zu einem Schaden an einem Wasserhauptrohr.

mehr

Dienstag, 29. November 2011

Austausch eines Großtransformators im Umspannwerk Neudorf

Um das Gebiet im Bereich des Umspannwerkes Neudorf weiterhin zuverlässig mit Strom zu versorgen, tauscht die N-ERGIE Netz GmbH am Dienstag, 29. November 2011 im Umspannwerk Neudorf (Dietenhofen) einen Großtransformator aus. Aufgabe der knapp 80 Tonnen schweren Anlage ist es, den Strom aus dem 110-Kilovolt(kV)-Hochspannungsnetz auf das 20-kV-Mittelspannungsnetz umzuformen.

mehr

Montag, 28. November 2011

Arbeiten am Fernwärmenetz im Nürnberger Stadtteil Langwasser

In der Nacht von Mittwoch, den 30. November auf Donnerstag, den 1. Dezember 2011, müssen an der Fernwärmeleitung im Planetenring dringend erforderliche Arbeiten durchgeführt werden.

.

mehr

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Neuer Großtransformator für Umspannwerk Waizendorf

Im Umspannwerk Waizendorf bei Bechhofen installierte die N-ERGIE Netz GmbH am Mittwoch, 26. Oktober 2011 einen neuen Großtransformator mit einer Leistung von 25 Megavoltampere (MVA).

mehr

Mittwoch, 26. Oktober 2011

80-Tonnen-Großtransformator für Umspannwerk Stalldorf

Im Umspannwerk Stalldorf installiert die N-ERGIE Netz GmbH am Mittwoch, 26. Oktober 2011 einen Großtransformator mit einer Leistung von 40 Megavoltampere (MVA).

mehr

Montag, 24. Oktober 2011

Arbeiten am Fernwärmenetz im Nürnberger Stadtteil Langwasser Nord

Am Mittwoch, 26. Oktober 2011 muss an der Fernwärmeleitung in der Kerschensteiner Straße ein defektes Rohrleitungsstück ausgewechselt werden.

mehr

Dienstag, 18. Oktober 2011

Trassenpflege aus der Luft

Um Störungen in der Stromversorgung zu vermeiden, ist es für die N-ERGIE Netz GmbH wichtig, ihre Freileitungstrassen regelmäßig zu überprüfen und zu pflegen. Sind die Abstände zwischen Bäumen oder Büschen zum Leiterseil zu gering, werden Buschwerk und Äste außerhalb der Vegetations- und Brutzeiten in der Regel vom Boden aus beseitigt. In steilem und unwegsamem Gelände, wie es in der Hersbrucker Schweiz vorkommt, gestalten sich diese Arbeiten schwierig. Die N-ERGIE Netz GmbH hat sich deshalb entschieden, versuchsweise die Trassenpflege aus der Luft durchzuführen.

mehr

Montag, 17. Oktober 2011

Arbeiten am Fernwärmenetz im Nürnberger Stadtteil Schweinau

In der Nacht vom Donnerstag, den 20. auf Freitag, den 21. Oktober 2011 müssen an der Fernwärmeleitung in der Ambergerstraße dringend erforderliche Arbeiten durchgeführt werden.

mehr

Freitag, 14. Oktober 2011

Leitungsvermessung mit modernster Technik

Für die Versorgungssicherheit im Bereich Strom ist es wichtig, Freileitungstrassen regelmäßig zu überprüfen. Um ein möglichst realistisches Abbild der bestehenden Freileitungen zu erhalten, setzt die N-ERGIE Netz GmbH auf neueste Technik: Mit Hilfe von Laserscanning aus der Luft entstehen äußerst genaue digitale 3D-Modelle.

mehr

Donnerstag, 13. Oktober 2011

N-ERGIE Netz GmbH nutzt Helikoptersäge zur Trassenpflege

Um Störungen in der Stromversorgung zu vermeiden, ist es für die N-ERGIE Netz GmbH wichtig, die Freileitungstrassen regelmäßig zu überprüfen und zu pflegen. Sind die Abstände zwischen Bäumen oder Büschen zum Leiterseil zu gering, werden Buschwerk und Äste in der Regel vom Boden aus beseitigt. In steilem und unwegsamem Gelände gestalten sich diese Arbeiten schwierig.

mehr

Erste Zurück Seite 1 von 4 Letzte 

Drucken